Simultandolmetschen – die anspruchsvollste Form des Dolmetschens

line
badges2
cover-skrivanek

Simultandolmetschen ist eine Form des Dolmetschens, die auch als “Dolmetschen im laufenden Betrieb” bezeichnet wird und bei der der Dolmetscher und die Dolmetscherin die Bedeutung einer gesprochenen Nachricht in eine andere Sprache überträgt, in der Regel in Echtzeit. Es handelt sich um eine anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeit, die nicht nur außergewöhnliche sprachliche Fähigkeiten erfordert, sondern auch blitzschnelle Entscheidungen, blitzschnelle Reflexe und höchste Konzentration. Simultandolmetscherinnen und Simultandolmetscher müssen in der Lage sein, dem Redner bzw. der Rednerin zuzuhören und ihn bzw. sie zu verstehen, während sie gleichzeitig ihre Verdolmetschung in einer anderen Sprache sprechen. Diese Art des Dolmetschens wird auch als Simultanübersetzen, Synchronübersetzen, Kabinendolmetschen, Live-Übersetzen oder Live-Dolmetschen bezeichnet.

Was bedeutet simultan?

Simultan bedeutet, zur gleichen Zeit zu existieren oder zu geschehen. Wenn Sie zum Beispiel einen Film sehen und Popcorn essen, sind das zwei simultane Aktivitäten. Zwei Ereignisse können auch simultan sein, wenn sie dieselbe Ursache haben, wie zwei Autounfälle, die aufgrund eines schweren Sturms zur gleichen Zeit passieren. Schließlich kann etwas als simultan bezeichnet werden, wenn es als Reaktion auf ein anderes Ereignis geschieht, wie zwei Explosionsgeräusche A, gefolgt von zwei Explosionsgeräuschen B.

Was ist Simultandolmetschen?

Simultandolmetschen ist eine Art des Dolmetschens, bei der der Dolmetscher oder die Dolmetscherin zur gleichen Zeit wie der Redner oder die Rednerin spricht. Dies geschieht in der Regel durch den Einsatz spezieller Ausrüstung, wie Kopfhörer und Mikrofone, kann aber auch ohne technische Hilfsmittel erfolgen.

Simultandolmetschen wird in einer Vielzahl von Situationen eingesetzt, z. B. bei Konferenzen, Geschäftsbesprechungen, Gerichtsverhandlungen und mehr. Es ist die häufigste Art des Dolmetschens, die bei internationalen Veranstaltungen eingesetzt wird.

Der mündliche Übersetzer bzw. die Übersetzerin muss sowohl die Ausgangssprache als auch die Zielsprache sehr gut verstehen und über ein ausgezeichnetes Verständnis von Grammatik und Wortschatz verfügen. Er bzw. sie muss außerdem in der Lage sein, schnell zu denken und die Bedeutung in der Zielsprache genau wiederzugeben. Dem Redner oder der Rednerin zuzuhören, spielt hier eine gravierende Rolle, weil Simultandolmetscher oder Simultandolmetscherinnen imstande sein müssen, die Bedeutung in der Zielsprache fast augenblicklich wiederzugeben, natürlich unter Berücksichtigung des Kontexts, der Körpersprache und des Tonfalls. Die richtige Interpretation des Redners oder der Rednerin ist bei der Simultanübersetzung ein Schlüssel zum Erfolg. Das ist kein leichtes Unterfangen und erfordert viel Übung und Erfahrung.

KONTAKTIEREN SIE UNS NOCH HEUTE FÜR EIN KOSTENLOSES ANGEBOT!

    FirmaPrivatperson

    ÜbersetzungBeglaubigte ÜbersetzungLektoratAnderes

    ÜbersetzungWebsite-LokalisierungDolmetschenLektoratAnderes

    Wenn Sie mehr als eine Datei hochladen möchten, wählen Sie bitte alle gewünschten Dateien aus. Dokument hochladen (max. Dateiengröße 20 MB)


    Da Simultandolmetschen eine derart anspruchsvolle Tätigkeit ist, arbeiten Dolmetscher oder Dolmetscherinnen üblicherweise in Zweierteams zusammen, wobei die Dolmetscher oder Dolmetscherinnen abwechselnd 20 bis 30 Minuten dolmetschen. Auf diese Weise können sich die Dolmetscher und Dolmetscherinnen rasch erholen und vermeiden geistige Ermüdung.

    Arten des Simultandolmetschens

    • Dolmetschen bei internationalen Konferenzen
    • Dolmetschen bei Kongressen
    • Dolmetschen bei Geschäftstreffen
    • Dolmetschen bei Gerichtsverfahren
    • Dolmetschen bei Seminaren
    • Dolmetschen von Vorträgen

    In den oben genannten Situationen, bei denen Menschen aus verschiedenen Ländern miteinander kommunizieren müssen, spielt der Dolmetscher oder die Dolmetscherin eine entscheidende Rolle. Es ist eine der schwierigsten Formen des Dolmetschens, denn der Simultandolmetscher bzw. die Simultandolmetscherin muss gleichzeitig zuhören, verstehen und dann in einer anderen Sprache sprechen.

    Die mündlichen Übersetzer und Übersetzerinnen müssen über ausgezeichnete Sprachkenntnisse in beiden Sprachen sowie über ein gutes Verständnis des Themas, das sie dolmetschen, verfügen. Sie müssen in der Lage sein, spontan zu sein und schnell zu entscheiden, was sie sagen wollen, z. B. während einer Konferenz. Sie müssen auch imstande sein, sich über lange Zeiträume zu konzentrieren, ohne zu ermüden. Simultandolmetschen ist ein anspruchsvoller Beruf, aber für diejenigen, die sich dieser Herausforderung stellen, kann er sehr lohnend sein.

    Welche Ausrüstung wird für das Simultandolmetschen verwendet?

    Die gebräuchlichste Ausrüstung für das Kabinendolmetschen ist die so genannte Dolmetschkabine. Dabei handelt es sich um eine schallisolierte Kabine, in der der Simultandolmetscher oder die Dolmetscherin sitzt und über Kopfhörer dem Redner oder der Rednerin zuhört. Der Dolmetscher oder die Dolmetscherin spricht dann in ein Mikrofon, das an Lautsprecher im Raum angeschlossen ist, so dass die Zuhörer die Verdolmetschung in ihrer eigenen Sprache hören können.

    Einige Kabinen verfügen auch über Videomonitore, damit der Simultandolmetscher oder die Dolmetscherin den Redner oder die Rednerin und die verwendeten visuellen Hilfsmittel sehen kann. Dies kann hilfreich sein, ist es aber nicht wesentlich.

    In einigen Fällen kann das Synchronübersetzen auch ohne Kabine erfolgen. Dies ist in der Regel nur möglich, wenn die Veranstaltung klein ist und es wenig Hintergrundgeräusche gibt. Der Dolmetscher oder die Dolmetscherin hört dem Redner bzw. der Rednerin einfach über Kopfhörer zu und spricht in ein Handmikrofon. Diese Methode ist weniger verbreitet, da es für den Simultandolmetscher oder die Dolmetscherin schwieriger ist, sich zu konzentrieren und Fehler zu vermeiden.

    Simultandolmetschen Kabinen
    Simultandolmetschen Ausrüstung

    Wie bereiten sich Dolmetscher und Dolmetscherinnen auf einen Simultandolmetsch-Einsatz vor?

    Die Vorbereitung ist für jeden Dolmetschauftrag unerlässlich, aber für das Simultandolmetschen ist sie besonders wichtig. Da der mündliche Übersetzer oder die mündliche Übersetzerin gleichzeitig zuhören und sprechen muss, muss er oder sie sich vorher sehr gut mit der Materie vertraut machen.

    Der Sprachmittler oder die Sprachmittlerin sollte auch ein gutes Verständnis für die Kultur und den Kontext der Veranstaltung haben. Wenn es sich bei der Veranstaltung beispielsweise um ein Geschäftstreffen oder Konferenzdolmetschen handelt, sollte der Dolmetscher mit der Business-Etikette und natürlich dem fachspezifischen Vokabular vertraut sein.

    Um sich auf einen Dolmetschauftrag vorzubereiten, liest die Dolmetscherin oder der Dolmetscher in der Regel alle verfügbaren Materialien wie die Tagesordnung, Präsentationen oder Reden durch. Er oder sie recherchiert auch unbekannte Begriffe oder Konzepte.

    Möglicherweise trifft sich der Dolmetscher oder die Dolmetscherin auch vorher mit dem Kunden bzw. der Kundin, um die spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen des Auftrags zu besprechen.

    Was sind die Herausforderungen beim Simultandolmetschen?

    Simultandolmetschen ist eine der schwierigsten Arten des Dolmetschens, da der Dolmetscher oder die Dolmetscherin gleichzeitig zuhören und sprechen muss. Dies erfordert ein hohes Maß an Konzentration und Aufmerksamkeit. Eine weitere Herausforderung ist, dass der Dolmetscher oder die Dolmetscherin oft schwierige Texte dolmetschen muss, und dies in kürzester Zeit. Schließlich bleibt dem Dolmetscher oder der Dolmetscherin keine Zeit, unbekannte Wörter oder Konzepte nachzuschlagen. Es ist auch wichtig, dass der Dolmetscher oder die Dolmetscherin eine natürlich klingende Verdolmetschung beibehält.

    Was sind die Vorteile des Simultandolmetschens?

    Das Simultandolmetschen hat viele Vorteile:

    1. Menschen, die unterschiedliche Sprachen sprechen, können in Echtzeit miteinander kommunizieren.
    2. Es ermöglicht ein flüssigeres Gespräch, da Sie nicht auf eine Verdolmetschung warten müssen.
    3. Das Live-Dolmetschen führt in der Regel zu einer genaueren Verdolmetschung, da der Dolmetscher oder die Dolmetscherin den Redner bzw. die Rednerin hören kann und sofortiges Feedback erhält.
    4. Simultandolmetschen gestaltet Veranstaltungen oft interessanter und interaktiver.

    Was sind die Nachteile des Simultandolmetschens?

    Das Simultandolmetschen hat auch einige Nachteile:

    1. Es ist eine sehr anspruchsvolle Aufgabe für den Dolmetscher oder die Dolmetscherin, die zu Fehlern führen kann.
    2. Es ist nicht immer möglich, einen Dolmetscher oder eine Dolmetscherin zu finden, der bzw. die mit der Materie vertraut ist.
    3. Das Simultandolmetschen kann den Gesprächsfluss stören, da die Teilnehmer während des Dolmetschens eine Pause einlegen müssen.

    Benötigen Sie einen Simultandolmetscher oder eine Simultandolmetscherin?

    Wenn Sie eine Veranstaltung planen, bei der Menschen mit unterschiedlichem Sprachhintergrund anwesend sein werden, benötigen Sie sicherlich einen Simultandolmetscher oder eine Simultandolmetscherin. Simultandolmetschen kann Ihre Veranstaltung integrativer und zugänglicher für alle machen. Sie sollten jedoch bedenken, dass Simultandolmetschen eine anspruchsvolle Aufgabe ist. Achten Sie darauf, einen Dolmetscher oder eine Dolmetscherin zu wählen, der bzw. die erfahren und mit dem Thema vertraut ist.

    Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns per E-Mail oder über unser Kontaktformular auf, um mehr über unsere Dolmetschdienste zu erfahren und darüber, wie wir Ihnen helfen können, effektiv mit Ihrem Publikum zu kommunizieren.

    Der Unterschied zwischen Simultan- und Konsekutivdolmetschen

    Der Hauptunterschied zwischen Simultan- und Konsekutivdolmetschen besteht darin, dass der Dolmetscher oder die Dolmetscherin beim Simultandolmetschen zeitgleich mit dem Redner bzw. der Rednerin zu sprechen beginnt, während der Dolmetscher oder die Dolmetscherin beim Konsekutivdolmetschen erst dann zu sprechen beginnt, wenn der Redner bzw. die Rednerin seine bzw. ihre Ausführungen beendet hat. Die beiden Methoden unterscheiden sich auch darin, wie viel Zeit der Dolmetscher oder die Dolmetscherin hat, um seine oder ihre Verdolmetschung vorzubereiten: Beim Simultandolmetschen hat der Dolmetscher oder die Dolmetscherin nur Bruchteile von Sekunden Zeit, um das Gesagte zu verstehen und zu verdolmetschen, während er oder sie beim Konsekutivdolmetschen einige Minuten Zeit hat, seine oder ihre Verdolmetschung vorzubereiten. Welche Methode Sie wählen, hängt von einer Reihe von Faktoren ab, z. B. von der Art der Veranstaltung, der Größe des Publikums und der verwendeten Sprachen. Im Allgemeinen wird das Simultandolmetschen eher bei großen Veranstaltungen eingesetzt, bei denen eine Übersetzung in Echtzeit erforderlich ist, wie bei Konferenzen oder Live-Übertragungen. Konsekutivdolmetschen wird eher bei kleineren Veranstaltungen eingesetzt, bei denen keine Übersetzung in Echtzeit erforderlich ist oder bei denen nur eine oder zwei Sprachen verwendet werden. Erwähnenswert ist noch, dass einige Dolmetscher und Dolmetscherinnen in beiden Methoden ausgebildet sind, während andere sich auf die eine oder die andere Form spezialisieren.

    Was unsere Kunden über uns sagen

    1

    Vielen Dank für Ihre qualifizierten Übersetzungen und die hervorragende Kundenbetreuung.

    Herzlichen Dank für die sehr gute und nette Zusammenarbeit!

    Ich empfinde die Zusammenarbeit mit Skrivanek als höchst angenehm. Skrivanek reagiert immer vorbildlich!

    Rasch, zuverlässig, kunden- und lösungsorientiert, sehr engagiert. Wir schätzen die Zusammenarbeit mit Skrivanek sehr.

    Vielen Dank für die perfekte Unterstützung & tolle Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren! Wir freuen uns auf die kommenden Jahre… weiter so!

    Super schnelle Bearbeitung und immer bestens informiert!

    Alles Bestens, entsprechend erhalten Sie von uns auch viele Aufträge!

    FAST 30 JAHRE ERFAHRUNG!

    Wir liefern professionelle Übersetzungen nach den höchsten Qualitätsstandards.

    100+

    Sprachkombinationen im Portfolio

    100%

    UNSERER KUNDINNEN UND KUNDEN WÜRDEN UNS WEITEREMPFEHLEN

    50+

    Fachgebiete
    Kundenlogo-Übersetzer