Suchen Sie Hebräisch-Deutsch oder Deutsch-Hebräisch-Übersetzer?

Übersetzungen und Dolmetschen sind ISO-zertifiziert
google rank white

Suchen Sie Hebräisch-Deutsch oder Deutsch-Hebräisch-Übersetzer?

Übersetzungen und Dolmetschen sind ISO-zertifiziert

Unsere Hebräisch-Deutsch, Deutsch-Hebräisch Übersetzer und andere Sprachspezialisten stehen Ihnen gern zur Verfügung!

    FirmaPrivatperson
    ÜbersetzungBeglaubigte ÜbersetzungLektoratAnderes
    ÜbersetzungWebsite-LokalisierungDolmetschenLektoratAnderes

    Wenn Sie mehr als eine Datei hochladen möchten, wählen Sie bitte alle gewünschten Dateien aus. Dokument hochladen (max. Dateiengröße 20 MB)

    Als professionelles Übersetzungsbüro bieten wir Fachübersetzungen aus dem Hebräischen ins Deutsche und umgekehrt an. Wir bieten umfassende Sprachlösungen, Dolmetschen, Lokalisierung und DTP für Kunden mit unterschiedlichen Anforderungen aus verschiedenen Branchen. Wir verbessern ständig unsere Tools und verwenden die neuesten Technologien. Brauchen Sie Sprachspezialistinnen und Sprachspezialisten in verschiedenen Sprachkombinationen? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf – wir sind hier, um Sie zu unterstützen.

    Als Übersetzungsbüro sind wir ISO zertifiziert. Unsere Übersetzer und Sprachexperten verfügen über einen Hochschulabschluss in Translationswissenschaft oder Linguistik, was sie dazu befähigt, Texte auch nach ISO 17100 zu übersetzen. Wir arbeiten mit muttersprachlichen Übersetzern und Übersetzerinnen zusammen, die auf höchster Qualität mit Hilfe moderner Tools und Sprachkompetenz ihre Übersetzungsprojekte umsetzen.

    UNSER ANGEBOT IST MASSGESCHNEIDERT

    Skrivanek hat ein einzigartiges Angebot entwickelt, das auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten ist. Unser erfahrenes Team von Linguisten, Projektmanagern und Beratern ist bestrebt, Ihren sprachlichen Anforderungen gerecht zu werden und einen reibungslosen Ablauf Ihrer Projekte zu gewährleisten, unabhängig von deren Größe und Komplexität. Skrivanek verpflichtet sich außerdem, während jedes Projekts und darüber hinaus einen hervorragenden Kundenservice zu bieten. Sie können sich darauf verlassen, dass Skrivanek eine qualitativ hochwertige Erfahrung und Ergebnisse liefert, die speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

    Unsere Hebräisch-Deutsch, Deutsch-Hebräisch Übersetzer und andere Sprachspezialisten stehen Ihnen gern zur Verfügung!

      SEIT Fast 30 JAHREN VERTRAUEN GROSSE UND KLEINE UNTERNEHMEN DARAUF, DASS WIR QUALITÄTSARBEIT LIEFERN, DIE AUF IHRE BEDÜRFNISSE ABGESTIMMT IST

      Übersetzungen ins Hebräische werden von Übersetzern mit langjähriger Erfahrung in der Branche und Fachkenntnissen im gewünschten Bereich (Medizin/Pharmazeutik, Finanzen, Recht – je nach Bedarf des Kunden) angefertigt. Bei der Übersetzung aus dem Hebräischen ins Deutsche und umgekehrt kann ein geschickter Übersetzer der jeweiligen Sprache die im Inhalt enthaltene Botschaft genau wiedergeben und dabei die Übereinstimmung mit dem Ausgangstext wahren. Unsere Erfahrung ist die Garantie für Ihre Zufriedenheit mit der ausgeführten Übersetzung. Hebräisch ist eine unserer Spezialitäten. Wenn Sie einen Fachmann suchen, der die hebräische Sprache beherrscht, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Unser Angebot bietet umfassende Dienstleistungen im Bereich der Übersetzung aus dem Deutschen ins Hebräische und aus dem Hebräischen ins Deutsche. Wir können zum Beispiel einen Vertrag aus dem Hebräischen ins Deutsche übersetzen, aber auch Geschäftspapiere wie Rechnungen und Kataloge, Werbeslogans, Berichte, Geschäftskorrespondenz, Dokumente, Vollmachten, Formulare und andere Dinge, die unter eine bestimmte Kategorie fallen. Wir bieten auch Übersetzungen aus jeder Sprache, die in unserem Angebot enthalten ist, ins Hebräische und umgekehrt, z. B. Englisch-Hebräisch.

      Hebräisch ÜBERSETZUNGEN

      Wer spricht Hebräisch?

      Ungefähr 5 Millionen Menschen auf der ganzen Welt sprechen Hebräisch. Für die große Mehrheit von ihnen ist es die Muttersprache. Hebräisch gehört zur Gruppe der semitischen Sprachen, die die afroasiatische Sprachfamilie bilden. Hebräisch ist in Israel weit verbreitet. Es wird auch von zahlreichen Juden in der Diaspora auf der ganzen Welt verwendet, insbesondere in den Vereinigten Staaten und Frankreich.

      Geschichte der Sprache

      Die Geschichte des Hebräischen reicht mindestens 3 Jahrtausende zurück. Forscher und Linguisten schlagen vor, die Geschichte der hebräischen Sprache nach den Phasen ihrer Entwicklung zu unterteilen: Biblisches Hebräisch, mischnäisches Hebräisch, mittelalterliches Hebräisch, modernes oder israelisches Hebräisch. Als die Israeliten in der Mitte des zweiten Jahrtausends v. Chr. nach Kanaan kamen, verwendeten sie wahrscheinlich eine der Varianten der semitischen Sprache. Im Laufe der Zeit vermischte sich diese Sprache mit verschiedenen lokalen Sprachen, insbesondere mit der kanaanitischen Sprache. Der älteste bekannte Text in hebräischer Sprache ist ein Kalender aus Gezer, der in phönizischer Schrift geschrieben ist (auch Paläohebräisch genannt). In der Folgezeit entwickelte sich das Hebräische mehrmals weiter, vor allem an der Wende vom zweiten zum ersten Jahrtausend v. Chr., dann während der babylonischen Gefangenschaft und um das 9. Jahrhundert n. Chr., als die Masoreten das hebräische Aufzeichnungssystem verbesserten und den biblischen Manuskripten Vokal- und Akzentzeichen hinzufügten. Am Ende des 18. Jahrhunderts n. Chr. begann der Prozess der Festlegung der heutigen hebräischen Sprache, die seit 1948 die offizielle Sprache des Staates Israel ist.

      Übersetzung ins Hebräische und aus dem Hebräischen

      Am häufigsten werden Aufträge für Übersetzungen ins Hebräische und aus dem Hebräischen ausgeführt:

      Standard- und Geschäftsübersetzungen ins Hebräische und aus dem Hebräischen; Eilübersetzungen; beglaubigte Übersetzungen; Korrekturlesen; Lokalisierung; Übersetzung von Websites ins Hebräische; DTP – grafische Aufbereitung von Dokumenten; Dolmetschen aus dem Hebräischen und ins Hebräische – simultan und konsekutiv.

      Hebräisch-Deutsch-Übersetzer oder hebraisch deutsch ubersetzer?

      Welche Schreibweise ist korrekt? Warum ist die falsche Schreibweise bei Browsernutzern beliebter?

      Die richtige Schreibweise lautet Hebräisch-Deutsch-Übersetzer oder Hebräisch-Deutsch Übersetzer, aber die falsche Schreibweise Hebräisch Deutsch Übersetzer oder hebraisch deutsch ubersetzer bzw. hebraisch deutsch ubersetzer ist bei Internetnutzern beliebter. Hierfür gibt es mehrere Gründe. Erstens ist die falsche Schreibweise einfacher und leichter zu tippen. Zweitens ist es wahrscheinlicher, dass die falsche Schreibweise auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen ganz oben erscheint, da es sich um einen häufigeren Suchbegriff handelt. Und schließlich ist es sicherlicher, dass die falsche Schreibweise in lockeren Gesprächen und in Beiträgen in sozialen Medien verwendet wird.

      Der Grund, warum die Internetnutzer eine falsche Schreibweise verwenden, liegt darin, dass sie in der Regel die Wörter von anderen Websites kopieren, ohne die Schreibweise zu überprüfen. Ein anderer Grund könnte sein, dass sie nicht wissen, wie man das Wort richtig schreibt. Es kann auch sein, dass sie keine diakritischen Zeichen auf der Tastatur ihres Computers oder Handys haben.

      Trotz der Beliebtheit der falschen Schreibweise ist es wichtig, die korrekte Schreibweise zu verwenden, wenn Sie formell schreiben oder nach einem Hebräisch-Deutsch-Übersetzer suchen. Die falsche Schreibweise kann verwirrend sein und zu Kommunikationsproblemen führen. Die Verwendung der korrekten Schreibweise trägt außerdem dazu bei, dass Sie eine qualifizierte Übersetzerin oder einen qualifizierten Übersetzer finden, der Ihre Botschaft korrekt wiedergeben kann.

      hebraisch deutsch unser Team Skrivanek

      Hebräisch ÜBERSETZUNGEN

      Wer spricht Hebräisch?

      Ungefähr 5 Millionen Menschen auf der ganzen Welt sprechen Hebräisch. Für die große Mehrheit von ihnen ist es die Muttersprache. Hebräisch gehört zur Gruppe der semitischen Sprachen, die die afroasiatische Sprachfamilie bilden. Hebräisch ist in Israel weit verbreitet. Es wird auch von zahlreichen Juden in der Diaspora auf der ganzen Welt verwendet, insbesondere in den Vereinigten Staaten und Frankreich.

      Geschichte der Sprache

      Die Geschichte des Hebräischen reicht mindestens 3 Jahrtausende zurück. Forscher und Linguisten schlagen vor, die Geschichte der hebräischen Sprache nach den Phasen ihrer Entwicklung zu unterteilen: Biblisches Hebräisch, mischnäisches Hebräisch, mittelalterliches Hebräisch, modernes oder israelisches Hebräisch. Als die Israeliten in der Mitte des zweiten Jahrtausends v. Chr. nach Kanaan kamen, verwendeten sie wahrscheinlich eine der Varianten der semitischen Sprache. Im Laufe der Zeit vermischte sich diese Sprache mit verschiedenen lokalen Sprachen, insbesondere mit der kanaanitischen Sprache. Der älteste bekannte Text in hebräischer Sprache ist ein Kalender aus Gezer, der in phönizischer Schrift geschrieben ist (auch Paläohebräisch genannt). In der Folgezeit entwickelte sich das Hebräische mehrmals weiter, vor allem an der Wende vom zweiten zum ersten Jahrtausend v. Chr., dann während der babylonischen Gefangenschaft und um das 9. Jahrhundert n. Chr., als die Masoreten das hebräische Aufzeichnungssystem verbesserten und den biblischen Manuskripten Vokal- und Akzentzeichen hinzufügten. Am Ende des 18. Jahrhunderts n. Chr. begann der Prozess der Festlegung der heutigen hebräischen Sprache, die seit 1948 die offizielle Sprache des Staates Israel ist.

      Übersetzung ins Hebräische und aus dem Hebräischen

      Am häufigsten werden Aufträge für Übersetzungen ins Hebräische und aus dem Hebräischen ausgeführt:

      Standard- und Geschäftsübersetzungen ins Hebräische und aus dem Hebräischen; Eilübersetzungen; beglaubigte Übersetzungen; Korrekturlesen; Lokalisierung; Übersetzung von Websites ins Hebräische; DTP – grafische Aufbereitung von Dokumenten; Dolmetschen aus dem Hebräischen und ins Hebräische – simultan und konsekutiv.

      Übersetzungsqualität

      Effizienz steht im Zentrum unserer Übersetzungen. Die von uns erbrachten Leistungen sind transparent, von zuverlässiger Qualität und befriedigen auch anspruchsvollste Kundenwünsche. Wir haben hohe Erwartungen und sind stolz, die Qualität unserer Marke garantieren zu können. Kontinuierliche Verbesserung gehört immer schon zu unseren Grundprinzipien. Wir lassen uns leiten von Ehrgeiz und Kundenorientierung, unsere Arbeit gefällt uns und wir setzen dies in Ergebnisse um, die Ihnen gefallen werden.

      Unser Team

      Unser Team setzt alles daran, dass Sie sich international verständigen können und dass Ihre Produkte weltweit verstanden werden. Mit unserer Hilfe sollen kulturelle Unterschiede keine Hindernisse mehr darstellen, sondern als Bereicherung verstanden werden. Unser Wissen um kulturelle Besonderheiten verschiedener Länder nutzen wir, um Ihnen ein Marktvorteil zu verschaffen. Zu unserem Team gehören hoch motivierte Sprachexperten und -expertinnen (die über muttersprachliche Kenntnisse in Deutsch bzw. Englisch verfügen), Projektmanagerinnen und DTP-Spezialisten und -spezialistinnen, die alle daran interessiert sind, ihre Leistungen immer weiter zu steigern. Dies ist ein Garant für Effizienz und messbare Geschäftsvorteile.

      Datensicherheit

      Wir geben Ihnen die Garantie, dass die Dokumente, die Sie unserem Übersetzungsbüro anvertrauen, mit größter Sorgfalt behandelt werden. Informationssicherheit hat für uns eine große Bedeutung, weshalb wir nach ISO 27001 zertifiziert sind. Vertrauliche Informationen sind heute die Norm, und wir sind uns ihrer Bedeutung bei allen Projekten bewusst. Unsere Firma ergreift und evaluiert die Maßnahmen zum Schutz unserer Kundendaten kontinuierlich. Sämtliche Übersetzungsaufträge werden streng vertraulich behandelt. Wir setzen für unsere Netzwerke und Systeme die besten IT-Instrumente ein, um das notwendige Management Ihrer persönlichen Angaben gewährleisten zu können.

      DEUTSCH-HEBRÄISCH WEBSITE-ÜBERSETZUNG

      Dank der von uns angebotenen Übersetzung und Lokalisierung Ihrer Internetseiten und -einträge sowie Multimedia-App ermöglichen wir es Ihnen Geschäftspartner auf der ganzen Welt zu erreichen und ihre Produkte für Nutzer nicht nur in Deutschland, sondern auf dem gesamten Weltmarkt zugänglich zu machen. Unsere Übersetzer können für Sie statische oder dynamische HTML-, SGML-, XML-, CGI-, PHP-, ASP- oder Flash-Webseiten übersetzen und, falls gewünscht, ihre Inhalte der lokalen Community und den dort geltenden Konventionen anpassen.

      ONLINE-WÖRTERBUCH STATT HEBRÄISCH-DEUTSCH WÖRTERBUCH?

      Warum online Wörterbücher sind nicht immer so gut.

      Manche Menschen benutzen Online-Wörterbuch z. B. kostenlose Version Google Translate statt Hebräisch -Deutsch Wörterbuch um verschiedene Wörter zu überprüfen. Wenn sie ein Wort suchen oder wenn sie eine höchstmögliche Qualität der Übersetzung erreichen möchten, ist es notwendig, den Text schriftsprachlich und grammatisch richtig zu formulieren. Slangausdrücke genauso wie ein Text, der nicht schriftsprachlich geschrieben ist, alle sind allgemein ein Problem für Online-Übersetzer.

      Manche Online-Übersetzer sind ungenau und machen verschiedene Fehler. Auch die Anzahl der Zeichen oder Wörter ist begrenzt. Sie übersetzen falsch verschiedene Phrasen. Sie haben auch Probleme mit verschiedenen Wörtern. Es ist besser bewährte Wörterbücher, wie z. B. PONS Langenscheidt GmbH nutzen. Einige Wörterbücher haben verschiedene Funktionen. Man kann auf das gesuchte Wort klicken und dann sieht man z. B. relevante Synonyme. Die Suche nach entsprechenden Wörtern ist auch nicht so schwierig, wenn man ein richtiges Wörterbuch benutzt. Im deutsch- hebräisch Wörterbuch kann man die Vorschläge für Übersetzungen finden. Das Wörterbuch beinhaltet alle Wörter, Phrasen und Ausdrücke. Manche Wörterbücher präsentieren auch die Inhalte von Wörtern. Wenn Sie nicht wissen, welches Wörterbuch Sie wählen sollen, können Sie seine Bewertung im Internet überprüfen.

      translation